tour-sykkel-3
1/1

Universelle Gestaltung / BREEAM

Content

Um die Anforderungen an eine universelle Gestaltung zu erfüllen, werden die meisten Bänke von Vestre mit Rücken- und Armlehne geliefert. Das Design von Bänken mit einer universellen Gestaltung kann variieren, sie sollten jedoch die Möglichkeit für eine Rückenstütze und Armlehne bieten und eine Sitzhöhe von ca. 0,45 cm haben.

Bei der Planung von Sitzplätze ist es wichtig, neben der Bank einen Platz für einen Rollstuhl mit einzukalkulieren. Die Sitzplätze sollten in Nischen platziert werden, damit niemand mit ihnen zusammenstößt, wenn er der Bürgersteigskante folgt. Das erhöht die Qualität, besonders für gehbehinderte Menschen.

Ausrüstung für Mülltrennung und Müllentsorgung sollte so angeordnet werden, dass sie auch von Menschen mit Orientierungs- und Bewegungseinschränkungen erreicht werden. Universell gestaltete Tische mit Bänken sollten so konstruiert werden, dass Rollstuhlfahrer am gleichen Tisch sitzen können wie alle anderen (Beispiele: APRIL und FORUM Tisch). Wichtige Punkte für die Planung von universell gestalteten Bereichen mit Außenmöbeln:

BREEAM-gerechte Fahrradparkplätze
Die BREEAM-Kriterien (Building Research Establishment‘s Environmental Assessment Method) geben die Leistungen an, die relevant für den Zweck sind, den die Lösungen erfüllen sollen. Alle Fahrradständer von Vestre erfüllen die BREEAM-Anforderungen an eine dauerhafte Konstruktion, die sicherstellt, dass Rahmen und Räder sicher angeschlossen werden können. Die Montageanleitungen von Vestre geben bewährte Verfahren für die Anordnung der Ständer an, um einen ordentlichen und effektiven Fahrradparkplatz zu bekommen.

Auf Wunschliste gesetzt