Von einer verkehrsreichen und menschenleeren Gegend zu einer geselligen Fußgängerzone

Wie kann man einen verkehrsreichen Asphaltdschungel in einen Ort umgestalten, an dem sich Menschen gerne aufhalten? Das war die Herausforderung, als Chad Cress und sein Team von der Immobilienfirma DJM mit der Außenbereichsumgestaltung des Viertels Runway im Stadtteil Playa Vista in Los Angeles beauftragt wurden.

Verschiedene soziale Zonen

Endlich lebhaftes Treiben auf den Straßen

Runway

Trondheim investiert 300 Millionen NOK in die Förderung des urbanen Lebens und Stärkung der Identität der Stadt

Se case